Rentenreform in Mittel- und Osteuropa - Impulse und Politikleitbilder für die Europäische Union

Rentenreform in Mittel- und Osteuropa - Impulse und Politikleitbilder für die Europäische Union

von: Andrej Stuchlik

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2009

ISBN: 9783531921297

Sprache: Deutsch

258 Seiten, Download: 1757 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop

Zur Merkliste hinzufügen



 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Rentenreform in Mittel- und Osteuropa - Impulse und Politikleitbilder für die Europäische Union



Mit der Aufnahme neuer Mitgliedstaaten stieg nicht nur die ökonomische Heterogenität der Europäischen Union, sondern auch die Vielfalt potenzieller Lösungswege für wirtschaftliche Probleme und die ihnen zugrunde liegenden Politikleitbilder. So hat eine Reihe mittel- und osteuropäischer Länder jüngst ihre Alterssicherungssysteme grundlegend umgebaut, oftmals unter dem Einfluss internationaler Finanzinstitutionen. Dieser Band vereint daher politikwissenschaftliche, volkswirtschaftliche und soziologische Sichtweisen auf diese Liberalisierungsprozesse, um so der Frage nachzugehen, ob und inwieweit sich diese Reformergebnisse und -erfahrungen auf die alten Mitgliedstaaten übertragen lassen.

Andrej Stuchlik ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer.

Kategorien

Empfehlungen

Service

Info/Kontakt